Gedanken zur neuen H&M-Werbekampagne

18 Mai

Ich bin über einen sehr netten und ehrlichen Blogartikel gestolpert, der in der Blogosphäre gerade kräftig aufrührt. Dass H&M schon länger Fake Bodies in seiner Werbung einsetzt, darüber hatte ich schon kurz berichtet. Jetzt also mallorcabraune, spindeldürre Mädels in Badeklamotte. Hier ist der Link zu „H&M: Fick dich.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: