Lay your head where my heart used to be

28 Apr

Pinorek pfeift im Moment auf dem letzten Loch, weil der Stick mehr nicht hergibt. Aber manchmal gönnt man sich den Luxus eines wunderbaren Videos. Ich weiß nicht, wo ich mit der Lobhudelei anfangen soll. Der Split Screen mit der Wand zwischen den beiden entspricht gegenwärtig so Einigem. Pfeif.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: